Max Factor False Lash Epic Mascara

Innovative Bürste für einen dichten und schwungvollen Wimpernfächer.

Ab September 2016 präsentiert Max Factor die neue False Lash Epic Mascara, die jede Wimper auf das Pixel genau definiert und für dichte, schwungvolle und lange Wimpern sorgt.

Die Wimperntusche erfasst jedes einzelne Härchen des Wimpernkranzes direkt am Ansatz und überzeugt mit vier verschiedenen Borstenarten.Zudem garantiert die innovative Formulierung des Mascaras eine intensive, langanhaltende und glänzende Farbe.



Bürste mit Zoom-Effekt-Kugelspitze.

Die Kombinationsbürste ist in zwei Applikatoren unterteilt: den Bürstenkörper und die Zoom-Effekt-Kugelspitze welche selbst feinste Härchen in Szene setzt.
Die geschwungenen Borsten des Bürstenkörpers trennen und definieren die Wimpern, während die flachen Borsten die intensivierende Farbformulierung auftragen. Jede Wimper wird von den flachen und geschwungenen Borsten erfasst, angehoben und erhält damit besonderen Schwung.

Die innovative Kugelspitze besteht aus kegelförmigen und flachen Borsten und wurde speziell zum Modellieren und Nachbessern von schwer erreichbaren Wimpernteilen, wie zum Beispiel dem inneren und äußeren Augenwinkel, entwickelt.


Intensivierende Formulierung für langanhaltende Farbe

Die innovative Farbformulierung des False Lash Epic Mascara verleiht natürlichen Glanz und betont die Augenpartie. Zusätzlich ermöglicht niedrigschmelzendes Wachs ein unvergleichlich geschmeidiges Auftrageerlebnis.

Der Max Factor False Lash Epic Mascara ist ab September 2016 in Black und Black/Brown zu einem Preis von 12,99 €* im Handel erhältlich.


*PR-Sample: Die Produkte wurden mir freundlicherweise vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Dieser Post enthält Werbelinks bzw. Herstellerlinks. Sponsoringpost.