Aussie Aussome Volume Shampoo & Conditioner

Hallo Lady´s

Beautytesterin hat 10 Blogger für den Test von Aussie Produkten gesucht und ich bin einer der Glücklichen.
Seit dem 02.04.2013 ist die britische Haarpflegeserie Aussie nun auch bei uns in Deutschland erhältlich (bei DM).


Der „Erfinder“ von Aussie ist Tom Redmond, welcher 1979 nach Australien reiste und sich von allerlei exotischen Früchten und Heilmitteln inspirieren lies, um „traurig-trockenem Haar“ ein Ende zu bereiten. Er entwickelte zuerst den Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor. In kürzester Zeit waren die Aussie Produkte durch Mundpropaganda im ganzen Land bekannt und sogar die englische Vogue war begeistert. 
Die Aussie Philosophie:„Schöne Haare sind nicht alles, aber schon mal ein guter Anfang.“ 

Die 14-köpfige Aussie Familie (fünf Shampoos, fünf Conditioner und vier Intensivkuren) fasziniert durch seine individuellen Pflegeformeln. Egal ob traurig-trockenes, strapaziert-coloriertes, unartig-krauses oder angestrengt-langes Haar, alle fünf Kollektionen sind speziell auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Haartypen abgestimmt.
Laut Hersteller sind die Schampoo´s komplett frei von Silikonen. Die Aussie Conditioner und Intensivkuren enthalten Silikone in geringer Menge. AUSSIE wird nur in Skandinavien, England, Spanien, Griechenland und den USA vertrieben. 
Mehr Informationen findet ihr auf der Produktseite oder der Aussie Deutschland Facebookseite. 

 
Für feines, schlaffes Haar. Dank magischer Pflegeformel, mit australischem Hopfen-Extrakt, bekommen die Haare Fülle und Lebendigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen! Der “Kängjuhuu-Effekt” von Aussie. Und dein Haar hüpft vor Glück.”
 Das Shampoo enthält 300ml und kostet 5,59 Euro.
 Der Conditioner enthält 250ml und kostet ebenfalls 5,95 Euro.



Das Verpackungsdesign ist recht schlicht mit ganz viel "lustigen" Text. Auf den Flaschen ist oben rundherum ein Känguru eingeprägt sowie auch im LOGO selbst. Die Flaschen sind sehr Handlich und lassen sich dank des Kippdeckel´s (Klick) super dosieren. Der Inhalt von 300ml wird auch sehr lange ausreichen.








 


 Beide Produkte haben neutrale Farbe. Schampoo ist recht flüssig, Conditioner dagegen recht fest und cremig. Der Duft ist HIMMLISCH!!! Ich habe es schon beim auspacken gerochen und wenn man erst die Flasche aufmacht.... lecker......!!
Der Duft bleibt auch relativ lange im Haar was ich auch super finde. Mag einfach wenn meine Haare gut riechen.

 Nach der Wäsche mit dem Schampoo sind die Haare irgendwie stumpf und ohne glanz, liegt aber daran das es im Schampoo kein Silikon drine ist. Deswegen wervende ich immer einen Conditioner. Meist aber nur auf die Spitzen. 
Alles in einem haben mir die Produkte sehr gefallen. 
Haare füllen sich sehr leicht und geschmeidig an. 
Volumen ist schon da aber nicht so wie es man sich vlt. erträumt;)) 
Trotzdem hat es mich überzeugt.

********
Habe von vielen Bloggerkolleginen mitgekriegt, das diese allergisch und mit jukender Haut auf die Produkte reagiert haben. Konnte es bei mir nicht feststellen.
*********
 Habt ihr die Aussie-Produkte bereits getestet? Wie waren eure Erfahrungen?

 
 Follow me bei Facebook oder Instagram 
* PR-Sample: Die Produkte wurden mir freundlicherweise vom Hersteller kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Bedanke mich bei dem www.Der-Beauty-Blog.de für die gesponserten Produkte.