Das Parfumhaus Ulric de Varens.

Meine Lieben,

mich erreichte ein tolles Paket aus dem Hause Ulric de Varens. Zum vorscheinen kommen 4 hübsche Flakons. Das sind nur wenige aus dem recht großen und umfangreichen Parfümsortimen von Ulric de Varens. Übrigens hier auch Online erhältlich!!
Aber vorerst natürlich etwas Wissenswertes zu Ulric de Varens.

 

" Hinter dem Namen Ulric de Varens steckt ein von Ulric Viellard 1981 in Paris gegründetes internationales Großunternehmen, das sich zum Programm gemacht hat, nicht ausgewiesen anspruchsvolle, wenig komplexe, aber gute, alltagstaugliche Parfums zu konzipieren und zu bewusst niedrigen Preisen anzubieten.
Angesprochen wird ein breites Publikum, kein exklusiver Kreis Wohlhabender. Die Marke Ulric de Varens ist spezialisiert auf das Angebot in Drogeriemärkten und hat mittlerweile auf diesem Markt in vielen Ländern (auch Deutschland) die unumstrittene Führungsposition.
Das Ziel von „Luxus für jedermann” muss nicht auf Kosten der Qualität gehen: Die Ulric de Varens-Marke verzichtet zwar auf seltene Ingedenzien, lange Entwicklungszeit und vielschichtige, kunstvolle Komposition, aber nicht auf den Anspruch, gutes und sehr gutes Parfum zu produzieren: „günstig” muss nicht gleich „billig” sein. Die beiden Cheftdesigner sind Ulric Viellard selbst und der Parfumeur Thierry de Baschmakoff. Für die Qualität seiner Parfumserien wurde das Unternehmen Ulric de Varens Paris mehrfach ausgezeichnet."
---------------------------------------------------------------------
 
Divine-Issime
Mini Glamour
Varens Desire
Sexy Paradise-Musk Sexy


Varens Desire
Damenparfüm. Erschienen im Jahr 2012.
Kopfnote: Wasserhyazinthe, Efeublatt, Litschi, Pfirsich
Herznote: Jasmin, Freesie, Iris, Rose, Veilchenblatt
Basisnote:  Sandelholz, Moschus
Frisch und prickelnd! Wasserhyazinthe und Efeu verleihen der diesem Eau de Parfum eine fein-süßliche Leichtigkeit, bevor fruchtige Facetten von Litschi und Pfirsich die Herznote ankündigen, die mit blumigen Aromen von Jasmin, Freesie und Rose spielt. Die feminine Kreation Varens Desire ist ein durch und durch stilvoller Duft, der im Fond Sandelholz mit sinnlichem Moschus vereint.
-------------------------------------------------------------


Divine-Issime 
Damenparfüm. Erschienen im Jahr 2013. 

Kopfnote: Mandarine
Herznote: Orangenblüte
Basisnote: Vanille, Patchouli, Tonkabohne
 DIVINE ISSIME präsentiert sich als blumig-süße Kreation mit einem sinnlichen Bouquet aus Orangenblüten, Jasmin, Patschuli und Tuberose in der Kopfnote, dem sich würzige Noten von rosa Pfeffer und Tonkabohne anschließen. Im Fond gesellt sich das warme Aroma von feiner Vanille dazu. Verpackt in schicke, mädchenhafte Flakons ist DIVINE ISSIME eine Kreation für geheimnisvolle, junge Frauen, die den perfekten Duftbegleiter für den Frühling suchen.
--------------------------------------------------------


Mini Glamour
Damenparfüm. Erschienen im Jahr 2010.

Kopfnote: Kokosnuss, zitrische Noten
Herznote: Iris, Jasmin, Rose
Basisnote: Benzoe, Karamell, Vanille
Frisch und leicht: Das Eau de Parfum Mini Glamour überrascht mit Zitrus- und Kokosnussnoten, die mit weiblich-sinnlichen Akzenten von Jasmin, Rose und Iris kombiniert werden. In der Basis wird der Duft von süßen Noten aus Vanille, Karamell und Benzoe begleitet.
-------------------------------------------------
 
 Musk Sexy
Damenparfüm, mehr für junge Mädchen. 
Erschienen im Jahr 2012.

Kopfnote: Orange, weißer Moschus
Herznote: Freesie, Jasmin, Geißblatt, weißer Moschus
Basisnote: weißer Moschus, Sandelholz, Vanille, Tonkabohne
Musk Sexy ist ein vielseitiger Duft, der die Sinne belebt und ein Gefühl der Reinheit und Behaglichkeit schafft. Warme, blumige Akkorde von Freesie und Jasmin verbinden sich mit dem frischen Duft von weißem Moschus und machen Musk Sexy zu einem wahren Dufterlebnis! Der Duft gehört zur neuen Sexy Paradise-Serie und ist im 20-ml-Zerstäuber erhältlich.
---------------------------------------------------------

Ich liebe Parfüms. Ob Blumig oder Pudrig, bissle Orientalisch und leicht oder je Stark. Habe keinen genaueren Favoriten. 
Von diesen 3 Parfüm´s hat mich aber nur einer überzeugt: 
Varens Desire.
Allein der Flakon sieht sehr edel und schick aus. 
Der Duft ist beim ersten riechen sehr Intensiv, doch nach paar Minuten wird es leichter, pudriger und sehr frisch. 
Hält auch relativ lange. 
Musk Sexy ist sehr süß und blumig. Ist wirklich was für junge Mädels. Das würde meiner 11-Jährigen Nichte sehr gefallen. 
Den Mini Glamour kenne ich schon lange. Hatte damals, als es rauskam, mir alle gekauft gehabt. Sind klein, handlich, passen in jede Tasche. Duftrichtungen sind unterschiedlich. Doch leider nicht von langer Dauer, was sehr schade ist. 
Nun das Divine-Issime. Wirklich sehr elegantes, edeles Flakon. Doch der Duft ist so mega Intensiv und für meinen Geschmack irgendwie Pfefferich. Sehr stechend in der Nase. Leider überhaupt nicht für mich.