Wärmekissen "Bellywell" von NIP

Hallöchen meine Lieben,

in meinem heutigem Bericht widme ich mich den Baby Pflege Produkten. Ich möchte euch ein Wärmekissen Namens "Bellywell" aus dem Hause nip vorstellen.

 

nip Wärmekissen Bellywell

Das Wärmekissen mit Moor-Gel und Lavendelduft zur Linderung von Bauchschmerzen z.B.bei Drei-Monats-Koliken oder Verdauungproblemen und zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefinden. Spendet wohltuende Wärme und Geborgenheit und beruhigt bei Einschlafstörungen. Das Wärmekissen Bellywell ist extra flach und eignet sich daher gut zur Anwendung in Bauchlage und im „Fliegergriff“ bei Baby's Bauchschmerzen. 
Die weiche Füllung ermöglicht leichte Bauchmassagen durch das Kissen hindurch. Das Wärmekissen ist bei sachgemäßer Anwendung mindestens ein Jahr verwendbar. 
Es ist auch für Kinder und Erwachsene geeignet. 
Die angenehm weiche Oberfläche ist Speichel- und Schweißecht. Bei leichter Verschmutzung kann das Wärmekissen unter fließendem, warmem Wasser gereinigt oder mit einem feuchten Tuch leicht abgerieben werden. Bellywell wird in nur 60 Sekunden in der Mikrowelle erwärmt.

 
Gleich nachdem man die Verpackung aufmacht, duftet man sofort sehr angenehmes Lavendelduft. Der Duft ist keinesfalls aufdringlich. Das Wärmekissen ist recht klein, jedoch für einen Babybauch vollkommen ausreichend. Dieser passt genau auf meine Hand. Das Material ist sehr flauschig und weich. 
Die Farbe ist ein echter hingucker. Meine kleine liebt diese Farbe. Erwärmen muss man das Kissen wirklich nicht mehr als 60 Sek. Am besten vlt. sogar noch kurzer. Es wird sehr schnell warm und hält diese Wärme auch wirklich sehr, sehr lange. 
Ich habe noch ein ein Kirschkernkissen und finde Bellywell Wärmekissen viel, viel besser. Ich finde das jeder Mutter so ein Wärmekissen zulegen soll. Es ist klein, handlich und gut für die kleinen Bäuchlein.