Lotus Biscoff - der Keks aufs Brot.

Lotus Original Karamelgebäck heißt jetzt Lotus Biscoff.
Der beliebte Keks zum Kaffee stellt sich vor.
Fast jeder hat ihn bestimmt schon im Cafe oder Restaurant probiert.
Der leckere Lotus Biscoff Keks in der roten Verpackung, der häufig als kleine Aufmerksamkeit zum Kaffee oder anderem Getränk serviert wird. 
Biscoff steht für Bisquit+Coffee. Nun gibt es den beliebten Keks aus dem Café auch für zu Hause, in der Großpackung und als Brotaufstrich.  


Über Lotus Bakeries
Lotus Bakeries mit Sitz im belgischen Lembeke fertigt Gebäckspezialitäten wie Lotus Biscoff, Waffeln und Kleinkuchen. Das Traditionsunternehmen der Familie Boone ausdem belgischen Lembeke backt bereits seit 1932 Biscuits. Ob als praktische Portionspackung, mit Schokolade oder als original Karamellkeks – das Geheimnis von Lotus Biscoff ist die unveränderte Rezeptur. 
Die Karamellisierung des Zuckers während des Backprozesses sorgt für den einzigartig leckeren Geschmack, der den Kaffee so gut ergänzt.
Das Unternehmen produziert in Belgien, den Niederlanden, Frankreich und Schweden. Zudem verfügt es über Vertriebsstätten in neun europäischen Ländern, den USA und Kanada und exportiert in über 35 Länder. Die Vertriebsgesellschaft von Lotus Bakeries in Deutschland befindet sich in Würselen.
 Weitere Infos findet ihr auf der Seite http://www.zum-kaffee-gehoert-lotus.com

Lotus Biscoff - Das Original


Lotus Biscoff  sind köstliche Kekse mit einem Hauch von Karamell. Sie eignen sich ideal für die Heißgetränken wie Kaffee, Tee oder Kakao, oder auch mal so zum geniessen und knuspern. Der Keks ist mit dem Logo der Marke dekoriert, was den Keks nicht nur optisch hervorhebt, sondern auch auf hochwertigen Genuss schließen lässt. Erhältlich in vielen Supermärkten als 250g Packung.


Lotus Biscoff Brotaufstrich

Die Fans von dem Karamellkeks können Ihn jetzt auch als ein cremiges Brotaufstrich geniessen. 
In einem aufwendigen Verfahren wird das Karamellgebäck zu einer wunderbaren Creme verarbeitet.
 Seit 2013 gibt es den Brotaufstrich auch in Deutschland – mit und ohneCrunch-Faktor. Für den zusätzlichen Knuspereffekt sorgen acht Prozent zusätzliches Karamellgebäck.Übrigens: Die Creme schmeckt nicht nur auf Brot, sondern passt auch prima zu Pfannkuchen oder anderen süßen und herzhaften Rezeptideen. 




Uns haben beide Produkte mega Lecker geschmeckt. 
Die Kekse sind sehr knusprig, karamellig und sind ein Hit bei meinen kleien Tochter. Sie liebt die kekse über alles. 
Auch ich genisse jetzt gerne mein Nachmittagskaffe mit einem leckerem Biscoff Keks.
Die Botaufstriche sind wirklich sehr cremig, süß und schmecken totall nach dem Original karamellkeks. 
Beide Varianten haben unseren geschmackstest bestanden. Auch auf den Pfannkuchen haben wir sie bereits ausprobiert. Wir sind mehr als begeistert. Probiert es mal selber und ich denke es wird euch genau so gut schmecken wie uns. 

Jetzt mal eine Frage an euch alle: Gibt es unter euch jemanden der die Biscoff  Kekse NICHT kennt???
Follow me bei Facebook oder Instagram 

* PR-Sample: Die Produkte wurden mir freundlicherweise vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!